PHILOSOPHIE

PHILOSOPHIE

UNSERE ERFAHRUNGEN FÜR IHREN VORTEIL.

Nicht wenige Menschen sind entweder unter- oder überversichert. Zu viel Schutz für einen bestimmten Bereich, dafür zu wenig von dem, was vielleicht wichtiger ist. Ein frühzeitig begonnener Vermögensaufbau macht sich dabei ebenso bezahlt wie ein gut gestalteter Privatschutzplan. 

In allen Fragen zu Versicherungen und Finanzierungen können Sie auf das Wissen und die Erfahrung von Alexander Figgen und Jens Steinberg bauen. In unseren früheren Berufen und einer darauf folgenden, mehr als 10-jährigen gemeinschaftlichen Tätigkeit als freie Berater und Vermittler haben wir das Know-how erworben, das wir nun zu Ihrem Vorteil einsetzen.

PREIS UND LEISTUNG MÜSSEN STIMMEN. DAFÜR SORGEN WIR.

Warum auf uns Verlass ist? Wir kennen das Kleingedruckte und wissen, wo man bei Verhandlungen ansetzen muss. Wir vergleichen und suchen das Beste für unsere Kunden aus. Und weil wir eine sehr große Zahl an Verträgen verwalten, können wir Konditionen vereinbaren, die eine Einzelperson in der Regel nicht erhält. 

Unsere Aufgabe als Makler ist es, dafür zu sorgen, dass Sie als unser Kunde die besten Angebote zu den bestmöglichen Bedingungen erhalten. Dabei checken wir nicht nur, sondern haken gerne nach. Wenn es sein muss auch mal länger. Damit Sie noch mehr Freiheit haben und der Preis dafür stimmt.

RISIKEN MIT DENEN ZU RECHNEN ist.

LEBENSRISIKEN

Hierzu gehören die sogenannten biometrischen Risiken. Darunter fallen alle Risiken, die das Leben und den Lebensunterhalt betreffen und einem einzelnen Menschen zugeordnet werden. Beispiele sind Erwerbsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit, Langlebigkeit und vorzeitiger Tod. Abgedeckt werden sie durch unterschiedliche Versicherungsprodukte, darunter die bekannte Lebensversicherung.

KOSTENRISIKEN

Kostenrisiken wie beispielsweise Gerichtskosten bei Streitfällen aller Art. Natürlich gehört auch der gesamte Gesundheitsbereich in diese Klasse. Kostendeckung geben beispielsweise die Rechtsschutz- und die Krankenversicherungen.

SACHRISIKEN

In diesen Bereich fallen Ereignisse wie beispielsweise Feuer, Hochwasser, Unfall, Einbruch oder Diebstahl. Um diese Schäden abzudecken werden zahlreiche Schadens­versicherungs­arten angeboten. Dazu gehören unter anderem Wohngebäudeversicherungen, Unfall­versicherungen oder die Haus­rat­ver­sicherung.

HAFTUNGSRISIKEN

Haftungsrisiken hängen generell mit Schadensersatzansprüchen zusammen. Diese entstehen immer dann, wenn man einem Dritten Schaden zufügt. Beispielsweise durch nicht schuldhafte Verletzung von Vertrags- oder Sorgfaltspflichten sowie durch Gefahrerhöhung, beispielsweise durch die Benutzung eines Autos. Solche Risiken werden durch zahlreiche Formen der Haftpflichtversicherung abgedeckt.

VERMÖGENSKONZEPTE DIE KONZIPIERT WERDEN MÜSSEN.

FINANZIERUNGSKONZEPTE

Um eine Firma zu gründen, zu übernehmen oder weiterzuentwickeln, braucht es vor allem kluge Investitionen und ausreichend Kapital. In den heutigen, digitalisierten Märkten sehen sich Gründer und Unternehmer einer ständig wachsenden Vielfalt an Angeboten gegenüber, was die Entscheidung eher erschwert als erleichtert. Aus eigener Erfahrung kennen wir die Bedürfnissen von Unternehmern und Selbstständigen. Durch langjährige Tätigkeit bei führenden Banken wissen wir außerdem, wie man günstige Konditionen aushandelt und den Anbieter findet, der genau zu Ihrem Finanzvorhaben passt.

ANLAGENKONZEPTE

Vermögensbildung durch gezielte Geldanlage, private Vorsorge und Rücklagenbildung für unvorhergesehene Ereignisse – das sind die Voraussetzungen für ein sicheres und sorgenfreies Leben, besonders auch im Alter. Nicht anders sieht es beim Vermögenserhalt aus. Wenn die Märkte so volatil sind wie heute und man für sein Geld mit klassischen Anlageprodukten kaum noch Zinsen bekommt, ist es umso wichtiger, maßgeschneiderte Anlagekonzepte mit einer ausgewogenen Risikostruktur zu entwickeln und umzusetzen. 

Wir tun dies mit unseren Bank- und Finanzierungspartnern in Abstimmung mit unseren Kunden und passend zur jeweiligen Lebenssituation. Gerne unterstützen wir Sie bei diesen Maßnahmen und begleiten Sie mit unseren Empfehlungen und Ideen sowohl bei einmaligen Investitionen als auch beim langfristig angelegten Vermögensaufbau.

SIE KÖNNEN ZU 120 BANKEN UND VERSICHERUNGEN GEHEN. ODER ZU UNS KOMMEN.
DENN WIR DECKEN DIESE SECHS WICHTIGEN BEREICHE AN EINER STELLE AB.

WAS SAGEN UMFRAGEN ZUR BEVORZUGUNG UNABHÄNGIGER VERSICHERUNGSMAKLER?

In einer Umfrage zur Bevorzugung unabhängiger Versicherungsmakler zeigten die Ergebnisse, dass mehr als die Hälfte der Befragten die Arbeit von Versicherungsmaklern positiv beurteilt.

(Quelle: © Statista 2019)

ICH BEVORZUGE UNABHÄNGIGE VERSICHERUNGSMAKLER, WEIL SIE PRODUKTE VERSCHIEDENER VERSICHERUNGSUNTERNEHMEN ANBIETEN.

Umfragediagramm zur Bevorzugung unabhängige Versicherungsmakler
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen